Herzlich Willkommen in der Radiologie

Jede Therapieauswahl ist nur so gut wie die zugrunde liegende Diagnose. An diesem Punkt kommt unsere Abteilung für Radiologie zum Tragen. Betrieben wird diese vom Institut für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin der Universitätsmedizin Mannheim unter der Direktion von Prof. Dr. Schönberg. Der leitende Arzt Prof. Dr. Weisser stellt mit seinem Team vom Institut eine hochqualitative Versorgung mit einem aktuellen Mehrschicht-Computertomographen, einer digitalen Röntgenanlage sowie einem digitalen Multifunktionsgerät sicher. In Kooperation mit unseren Partnern können wir im Heilig-Geist Hospital auch Kernspintomographie (MRT)-Untersuchungen an einem 1,5 Tesla-Tomographen durchführen.

Unser Leistungsspektrum umfasst Computertomographien des Kopfes, der Nasennebenhöhlen und des Gesichtsschädels, des Mittel- und Innenohres, des Halses, Thorax, Abdomens, des gesamten Skelettsystems und der Wirbelsäule sowie der Gefäße. Darüber hinaus führen wir Spezialuntersuchungen im Bereich der virtuellen Endoskopie des Dickdarms zur Diagnostik von Darmpolypen, spezielle CT der Kieferknochen und Zähne sowie CT-gesteuerte Interventionen zur Entnahme von Gewebeproben oder Drainage von krankhaften Flüssigkeitsverhalten durch. In der Kernspintomographie werden Untersuchungen des Schädels, der Wirbelsäule, des Abdomens und Beckens sowie des Skelettsystems durchgeführt.

Bei Spezialfragestellungen z.B. der Prostatadiagnostik, dynamischen Gefäßdarstellungen oder Untersuchungen mit leberspezifischen Kontrastmitteln werden Untersuchungen am Institut für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin in Mannheim durchgeführt.

Für eine bestmögliche Diagnostik unserer Patienten arbeitet die Abteilung für Radiologie mit modernsten 4D-Workstations vor Ort und einer direkten Kopplung an das Institut der Universitätsmedizin Mannheim einschließlich Videokonferenz.