Harnröhre

Die schlauchförmige Harnröhre beginnt am unteren Ende der Harnblase und endet bei Männern an der Penisspitze, bei Frauen im Scheidenvorhof. Hauptaufgabe ist die Ausleitung des Urins aus der Harnblase.

 

Im Bereich der Harnröhre behandeln wir folgende Krankheitsbilder:

Harnröhrenverengung

Ursächlich für eine Harnröhrenverengung (Harnröhrenstriktur) ist meist eine narbige Veränderung der Harnröhre, v.a. bei Männern. Anzeichen sind oft ein verändertenrHarnstrahl oder gehäufte Harnwegsinfekte. Bei einer Striktur existieren zahlreiche operative Möglichkeiten. In unserem Hause sind die Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut oder End-zu-End Anastomose sowie eine minimalinvasive Schlitzung durch die Harnröhre meist die Mittel der Wahl.