Die Bauchspeicheldrüse übernimmt wichtige Funktionen im Verdauungsprozess. Gleichzeitig werden hier aber auch Hormone für den gesamten Körper, wie z. B. das Insulin zur Regulation des Blutzuckers, produziert und freigesetzt. Entzündet sich die Bauchspeicheldrüse, führt dies zu starken Schmerzen im Bereich des Bauchraumes. Diagnostiziert werden Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse anhand von Laboruntersuchungen und bildgebenden Verfahren. An erster Stelle steht hier der Ultraschall der häufig bereits eine sehr gute Beurteilbarkeit der Bauchspeicheldrüse erlaubt. Ergänzt werden kann die Diagnostik durch eine Computertomographie oder eine Kernspintomographie (MRT).

Leistungen des Zentrums für Verdauungsorgane

Das können wir für Sie tun:

  • Allgemeine und spezielle Labordiagnostik akuter und chronischer Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

  • Endoskopische Diagnostik und spezielle endoskopische Interventionen des Pankreas (Bauchspeicheldrüse

  • Hochauflösende Ultraschall- und Schnittbilddiagnostik der Bauchspeicheldrüse

  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebserkrankungen

  • Palliativmedizinische Betreuung und spezielle Schmerztherapie von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs

  • Beratung und Therapie von Patienten mit chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung (und deren Komplikationen)

  • Notfall- und intensivmedizinische Versorgung von Patienten mit schweren entzündlichen Reizzuständen der Bauchspeicheldrüse