Unser Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie

Längst sind Rückenschmerzen zur neuen Volkskrankheit geworden. Gerade in Westeuropa führen zu viel Sitzen auf der einen und zu wenig Bewegung auf der anderen Seite vermehrt zu Bandscheibenvorfällen und Co. Eine immer älter werdende Gesellschaft mit entsprechenden degenerativen Krankheitsbildern, gerade auch an der Wirbelsäule, tut ihr übriges. Immer häufiger muss deshalb eine Operation als letztes Mittel her.

Anstatt darüber zu diskutieren, ob die operative Behandlung von Rückenleiden besser bei den Neurochirurgen aufgehoben ist - schließlich liegt im Inneren der Wirbelsäule das Rückenmark als zentrale Nervenautobahn des Körpers - oder, aufgrund des knöchernen Wirbelkanals bei den Orthopäden, haben wir im Heilig-Geist Hospital Bensheim uns dafür entschieden, die Expertise aus beiden Fächern zum Wohle der Patienten zusammenzulegen. Mit Chefarzt Dr. János Borgulya, der die Bereiche Orthopädie, Allgemeinchirurgie, Chirotherapie und die Physikalische Therapie abdeckt und Dr. med Karim Soulatian als Neurochirurgen, erhalten unsere Patientinnen und Patienten das Rundum-Paket in Sachen Wirbelsäulenchirurgie.