Wohlfühlen durch individuelle Betreuung

Um den Genesungsprozess zu beschleunigen, ist es wichtig dem Patienten den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten – denn: Gute Pflege fördert den Heilungsverlauf! Aus diesem Grund erhält jeder Patient im Heilig-Geist Hospital Bensheim eine individuelle Betreuung mit viel Zuwendung, Verständnis und Menschennähe.

Die Krankenpflege bedeutet uns weit mehr als nur eine leistungsfähige, individuelle und sichere medizinische Versorgung. Um nachhaltig zu sein, muss die Pflege dem Patienten als erkranktem Menschen auch persönliche Freiräume lassen.

Damit Sie schnellstmöglich wieder selbstständig sind, beruht unser Maßnahmenprinzip auf der „aktiven“ und „fördernden“ Pflege. Unsere Pflegeteams unterstützen Sie bei den alltäglichen Tätigkeiten, die Sie selbst wegen Ihrer Erkrankung nicht oder nur unzureichend durchführen können.

 

Kontinuität schafft Vertrauen

In unserem Haus bilden Ärzteteam und Pflegedienst eine feste Einheit. Von der Aufnahme bis zur Entlassung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter als kompetente Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Ihren Krankenhausaufenthalt zur Verfügung.

Damit Sie sich bei Ihrem Aufenthalt wohlfühlen ist es uns wichtig ein Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Pflegekräften aufzubauen. Unser Pflegekonzept ist deshalb überwiegend auf Bereichs- oder Bezugspflege ausgerichtet. Als Patient in unserem Haus sind Sie bestimmten Pflegepersonen zugeordnet.  So werden Sie während Ihres Aufenthaltes weitestgehend von den gleichen Pflegekräften betreut.

Falls Sie auch im Anschluss an Ihren Krankenhausaufenthalt pflegerische Unterstützung benötigen, organisieren wir diese zusammen mit unserem hauseigenen Sozialdienst. Somit kann eine nahtlose Weiterversorgung sichergestellt werden.